Oldtimertechnik Andreas Lötsch
Oldtimertechnik Andreas Lötsch

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absetzen Ihrer Bestellung verbindlich.

1. Geltung

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Oldtimertechnik Inhaber Andreas Lötsch übernimmt eine Haftung weder für die ständige ununterbrochene Verfügbarkeit von www.oldtimertechnik.de, noch für technische oder elektronische Fehler des Online – Angebotes.

2. Angebote und Vertragsabschluß

Alle Angebote auf der Internetseite von www.oldtimertechnik.de sind unverbindlich, freibleibend und solange der Vorrat reicht. Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit dem Versenden einer Auslieferung oder mit Lieferung der Ware zustande. Alte Preislisten verlieren mit Erscheinen einer neuen automatisch ihre Gültigkeit.

3. Preis

Alle von uns genannten Preise sind in Euro, die Preise enthalten dabei die jeweils geltende

Mehrwertsteuer. Alle Preise verstehen sich exklusive aller mit dem Versand bzw. der Zahlungsmodalitäten entstehenden Spesen.

4. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung erfolgt in der durch den Kunden ausgewählten Form: per Vorkasse oder bei Abholung. Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskontos als geleistet.

5. Rücktrittsrecht des Verbrauchers

Sollte Ihnen ein bei uns gekauftes Produkt nicht zusagen, so können Sie es ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Warensendung an uns zurück senden.
Verpacken Sie die Waren bitte transportsicher und treten Sie mit uns in Kontakt. Anschließens senden Sie uns die betreffende Warensendung auf einem Standarttransportweg zurück. Die Fracht- und Portokosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

6.Lieferung, Transport, Annahmeverzug

7. Lieferfrist

Vereinbarter Zeitpunkt oder Fristen sind unverbindlich. Ersatz für Verzugsschaden kann nur verlangt werden, wenn ihn der Verkäufer vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Alle Lieferungen reisen auf Gefahr des Kunden. Bei umfangreichen Leistungen, wo einzelne Positionen kurzfristig nachgeliefert werden können, werden diese bei Hauptlieferung mit berechnet und dem Kunden kostenlos nachgesendet. Umtausch- und Rückgaberecht hat der Kunde innerhalb von 8 Tagen. Alle Rücksendungen haben frei und nach vorheriger Vereinbarung zu erfolgen. Unfreie Rücksendungen werden nicht in Empfang genommen. Literatur, Werkzeug und elektronische Baugruppen sind vom Umtausch ausgeschlossen, weiterhin müssen alle umzutauschenden Teile in einwandfreiem unbenutzten Zustand sein. Bei Sonderbestellungen ist mit einer Verweigerung der Rücknahme zu rechnen. Sollten bestellte Sendungen vom Kunden trotzdem nicht angenommen werden, so hat der Verkäufer das Recht, die ihm entstandenen Kosten trotzdem zu verlangen. Eltern haften in diesem Fall für ihre Kinder und deren nichterlaubte Bestellung.

Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von fünf Werktagen ab der Bestellungsbestätigung, jedenfalls aber innerhalb der gesetzlichen Lieferfrist von dreißig Tagen. Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise verzögern, so nehmen wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung mit dem Vertragspartner Kontakt auf, um sein Einverständnis zur späteren Lieferung einzuholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Haftung / Gewährleistung

Für Gebrauchtteile wird keine Gewährleistung übernommen. Die Haftung des Verkäufers und seiner Angestellten gegenüber dem Kunden und seinem Eigentum sind in allen Fällen außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Für Druckfehler und Falschdarstellungen kann ebenfalls keine Haftung übernommen werden.

Nachgefertigte Teile sind nicht typengeprüft, daraus resultierende Nachteile können nicht dem Verkäufer zur Last gelegt werden!

10. Rechtswahl , Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in jedem Fall der Sitz des Verkäufers.

11. Datenschutz, Adressänderungen und Urheberrecht

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass seine sämtlichen – auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen – personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns verwendet und insbesondere automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist verpflichtet, uns Wohn- bzw. Geschäftsadresse und Email – Adresse sowie Telefon- bzw. Faxnummer und auch gegebenenfalls deren Änderung bekannt zugeben um mit ihm in Kotakt treten zu können, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. Ihre Daten werden zum Zweck der Buchhaltung und der Vertragserfüllung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Vertragsabwicklung unbedingt notwendig, wobei diese uns zur Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich sind.

Sehmatal - Sehma Stand 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
oldtimertechnik.de